h&h VorOrt

Arzneimittel-Therapie-Sicherheit

Bringen Sie Ihre Medikamente zur Inspektion zu uns

Wichtig zu wissen
Etwa jedem zehnten Versicherten werden fünf oder mehr Arzneimittel als Dauermedikation verordnet. Dazu kommen noch die rezeptfreien Medikamente in der Selbstmedikation. Mit jedem zusätzlichen Medikament steigt das Risiko für Wechselwirkungen und unerwünschte Arzneimittelwirkungen, und die Therapie- und Einnahmevorgaben werden immer komplexer.


Was können Sie tun?
Eine Medikationsberatung besteht aus einem Erstgespräch zur Erfassung aller relevanten Daten und aus einem zweiten Termin zur Besprechung Ihrer Medikationsanalyse. Das Ziel ist die Minimierung von Arzneimittelrisiken und die Optimierung des Therapieerfolges.

Wer hat Anspruch?
Chronisch kranke Patienten mit mehr als fünf verschiedenen haus- und fachärztlich verordneten Arzneimitteln. Speziell profitieren Sie, wenn Sie sich mit der Umsetzung der ärztlichen Therapie im Alltag schwer tun, oder Probleme bei der Anwendung Ihrer Arzneimittel auftreten und die Therapie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt. Und auch um all diesen Problemen vorzubeugen, lohnt unser professioneller Blick auf Ihre individuelle Situation.

Ablauf
Wir bitten Sie um Vereinbarung eines Termins unter 07152-901900.

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.30 - 18.00 Uhr durchgehend

Sa       9.00 - 13.00 Uhr 

h&h Apotheke MedicinService

Marktplatz 9/1

71229 Leonberg

Hotline: 0 800/60 45 900